Las Vegas zum Grand Canyon West

Las Vegas zum Grand Canyon West

Las Vegas to Grand Canyon West
read more

Zwei Urlaubsziele im Abstand von nur zwei Stunden

Von Andrea Morris

Heiraten Ohed und aahauf dem High Roller Riesenrad. Wir hatten auf The Big Apple Coaster in New York-New York gequiekt. Wir hatten die perfekt abgestimmte Wassershow außerhalb von Bellagio bewundert. Und wir waren bereit, Las Vegas zu verlassen - zumindest vorübergehend. 

Nach zwei Tagen Familienspaß - und viel Faulenzen im Lazy River unseres Hotels - verließen mein Mann, meine Töchter und ich den Strip, um eines der sieben Naturwunder der Welt zu besuchen. Die Fahrt von den hellen Lichtern von Sin City zu den beeindruckenden Orten am Westrand des Grand Canyon dauert nur etwas mehr als zwei Stunden. Und wenn es um einen Familienurlaub in Las Vegas geht, wer kann es widerstehen, den Spaß zu verdoppeln?

Skyline zum Skywalk

Mit Stratosphere und Eiffelturm im Rückspiegel unseres Mietwagens machten wir uns auf den Weg zum Westrand. Die Mädchen – Chloe, 10, und Olivia, 14 – waren in den Frühlingsferien, und ich war zuversichtlich, dass wir bisher das Beste daraus gemacht hatten. Ich bin mir nicht sicher, ob die Anzahl der Uploads, die Ihre Tochter in ihrer Instagram-Geschichte gepostet hat, ein Maßstab für den Erfolg ist, aber ich würde die zahlreichen Fotos und Videos, die Olivia täglich geteilt hat, als positiv ansehen. Ich hatte The gekauft Grand Tour TicketsDazu gehörten ein Spaziergang über dem Grand Canyon auf dem U-förmigen Skywalk, eine Hubschrauberfahrt zum Boden des Grand Canyon und eine Pontonfahrt auf dem Colorado River. Was für ein Unterschied zu dem, was wir in Las Vegas gemacht hatten - es fühlte sich an, als würden wir zwei Ferien in einem machen.
Die Aussicht vom Skywalk ist atemberaubend.
Wenn wir nach unten schauen, können wir durch die Glasplattform 4.000 Fuß bis zum Boden des Canyons unten sehen.

Ansichten auf einem Glashufeisen

Wie sich herausstellte, haben Grand Canyon West und Las Vegas mehr gemeinsam, als wir gedacht hatten. Als ich auf die schlurfte SkywalkAls ich Olivia an den Händen hielt (mehr für mich als für sie), hörte ich Chloe mit ihrem Vater sprechen. „Ich bin nicht nervös. Es ist wie beim High Roller, aber höher “, sagte sie. Chloe könnte das noch einmal sagen. 

Der Skywalk ist eine 10 Fuß breite, hufeisenförmige Brücke, die sich 70 Fuß über den Rand erstreckt, 4.000 Fuß über dem Grand Canyon. Habe ich schon erwähnt, dass der Boden aus Glas besteht? 

Vor einigen Tagen konnten wir oben auf dem Riesenrad einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Las Vegas sehen. Hier blickten wir auf das wohl berühmteste Wahrzeichen der Nation. Wir hatten die mehrfarbige Beschilderung und den Blitz des Streifens gegen die natürlich schönen Farben des Canyons in gedämpftem Orange und Rot ausgetauscht. 

Ich bin nicht nervös Es ist wie beim High Roller, aber höher.

Hoch, runter & weg

Ich wiederholte Chloes Aussage, als wir in a aufstiegen Hubschrauber, Teil zwei unserer Grand Tour. "Es ist wie beim Skywalk, aber höher." Aus der Luft konnten wir vier einen noch größeren Blick auf den Westrand des Grand Canyon werfen und dessen „Skyline“ bewundern - diese aus Stein im Vergleich zu den legendären Gebäuden von Las Vegas.

So schnell wie die Fahrt begonnen hatte, waren wir am Fuße des Grand Canyon gelandet. Neben uns ein Pontonboot, angeführt von Hualapai River Runners, schaukelte auf dem taumelnden Wasser des Colorado River. Dies war nichts anderes als der Lazy River, den wir in den letzten Tagen so viel Zeit verbracht hatten.

Wir hüpften in den Ponton und hörten unserem Kapitän zu, der die Geschichte der Hualapai und des Grand Canyon erzählte, als wir uns auf dem ruhigen Fluss des Colorado bewegten. Ihm zufolge glaubt der Stamm der Hualapai, dass der Fluss heilig ist und dass seine Leute aus dem Lehm des Flusses erschaffen wurden. Ohne sie kann der Stamm nicht überleben.

Ich sah mich in meiner Familie um, alle voller Aufmerksamkeit - der Colorado River, auf dem wir uns befanden, war plötzlich mächtiger und bedeutender als beim ersten Einsteigen in das Floß.

Der Hubschrauber brachte uns 3500 Fuß auf den Grund des Canyons.
Unser Pontonkapitän teilte die Geschichte der Hualapai.

Pause für die Vergangenheit

Einundzwanzig Meilen flussaufwärts erzählte der Floßkapitän die Geschichte des Separation Canyon und der Powell Expedition. Wir sahen uns in der Nische um und stellten uns die Ereignisse vor, die hier 1869 stattfanden, als Major John Wesley Powell, ein einarmiger Bürgerkriegsveteran, eine Gruppe von Männern zu einer Entdeckung des Colorado River und des Grand Canyon führte.

Zwei Tage vor Ende der Expedition beschlossen drei Männer zu gehen und beschlossen, genug zu haben. Sie wurden nie wieder gehört. Eine Bronzetafel erinnert an diese Entdecker, die für das Verständnis des Grand Canyon von entscheidender Bedeutung waren.

Wir stiegen zurück zum Rand des Grand Canyon, verloren den Colorado River aus den Augen und schnitzten weiter in die Tiefe des Canyons.

Viva Las Vegas

Auf der Rückfahrt nach Las Vegas funkelten Sterne über uns, als die Dämmerung zur Nacht wurde. Bald wurden die Sterne durch das Leuchten der Innenstadt von Las Vegas ersetzt. Ich habe mein Instagram überprüft, als wir zu unserem Hotel gingen.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Anzahl der Uploads, die Ihre Tochter in ihre Instagram-Geschichte gepostet hat, ein Maßstab für den Erfolg ist, aber die Stille in Olivias Profil ließ mich denken, dass ihr Tag zu erfüllend war, um ihn zu teilen.

Heiraten Ohed und aahauf dem Skywalk. Wir hatten auf dem Hubschrauberflug in den Grand Canyon gequiekt. Wir hatten das Wasser des Colorado River bewundert. Und wir waren bereit, für eine Show nach Las Vegas zurückzukehren.

In den nächsten Stunden hat uns ein Zauberer mit seinen Tricks bamboozelt. Ich kicherte nach der Show und dachte, es sei nur noch eine Möglichkeit, wie sich Las Vegas und der Grand Canyon West ähneln, da ich wusste, dass eine andere Art von Magie nur wenige Autostunden entfernt war.

Die Sterne im Grand Canyon funkeln hell.

Entdecken Sie mehr von Grand Canyon West.